Cookie Einstellungen
tonkünstlerverband augsburg - schwaben e.v.

funktion und aktivitäten

Der Tonkünstlerverband engagiert sich für die beruflichen Interessen, sozialen Aspekte und Arbeitsbedingungen von konzertierenden KünstlerInnen, MusiklehrerInnen und KomponistInnen. Er wurde Mitte des 19. Jahrhunderts u.a. durch Franz Liszt gegründet.

Als Berufsverband setzt er sich für zahlreiche existenzielle Belange der Musikerinnen und Musiker ein, z.B. Rechts-, Steuer- und Krisenberatungen, Versicherungen für Instrumente und Hände, Berufshaftpflicht, Künstlersozialkasse, Projektförderungen, Gema-Ermäßigung, Unterrichtsverträge, Tarife, Unterrichts-Zertifikate u.v.a.

Zum 01.01.2022 haben sich die Verbände der Allgäuer Tonkünstler und des Tonkünstlerverbands Augsburg zusammengeschlossen und sich für eine starke und gemeinsame Zukunft entschieden. Die Veranstaltungen der Allgäuer Tonkünstler sind hier zu finden. Die Musik-Ferienwochen Marktoberdorf und Musik-Ferienwochen Hammelburg finden weiterhin statt.

Der Augsburger Regionalverband, 1919 von Gustav Heuer gegründet, vertritt die Interessen aller Personen im Raum Augsburg-Schwaben und darüber hinaus, die sich in den verschiedensten Bereichen beruflich mit Musik befassen. Zusätzlich veranstaltet er regelmäßig Konzerte, vorzugsweise mit Werken zeitgenössischer Komponisten, Fortbildungsveranstaltungen wie z.B. Workshops und Vorträge, Nachwuchsförderung, Konzerte mit SchülerInnen der Mitglieder u.a.
aktueller vorstand

Durch die Verankerung des TKVA im Deutschen Tonkünstlerverband und im Bayerischen Tonkünstlerverband sowie die Zusammen­arbeit mit dem Bayerischen Musikrat, anderen Musik-, Sozial-, Kultur- und Regionalverbänden befinden sich die Fortschritte bei der Interessenvertretung der Mitglieder in einem stetigen Prozess.

infos zur mitgliedschaft leistungen des tkva
die tonkünstlerverbände informieren

aktuelles

stellenausschreibung

  • Stellenausschreibung

    Die Sing- und Musikschule Kempten sucht zum 01.09.2023
    - Klavier: 11 Unterrichtsstunden (1/3-Stelle)
    - Hackbrett: im Umfang von 1-2 Unterrichtsstunden

eine wunderbare initiative

corona-krise

zusammenschluss des tkva mit dem tkv allgäu

  • Nach langer Vorbereitungsphase, zahlreichen Treffen und Gesprächen, schlossen sich beide Verbände zum 1. Dezember 2021 zusammen.
    Der Name "Tonkünstlerverband Augsburg-Schwaben e.V." umfasst nun beide Regionen.
    Künftig können geplante Veranstaltungen in beiden Regionen angeboten werden.
    Veranstaltungen im Allgäu und die Durchführung der Musik-Ferienwochen sind nun durch einen Button auf unserer Website einsehbar.

    Der bisherige Vorstand wurde per Wahl in der Mitgliederversammlung am 26.07.2021 um zwei Beisitzer/innen erweitert:
    Frau Cornelia Glassl für die Durchführung der Musik-Ferienwochen
    Herr Magnus Dauner als Vertreter des Bereichs Allgäu

aktuelles aus der region

lehrende, konzertierende und komponierende musikerInnen sowie weitere

mitglieder im tkva

instrument

mitglieder im tkva, sortiert nach instrument.

name

mitglieder im tkva, sortiert nach namen.

ort

mitglieder im tkva, sortiert nach ort.

veranstaltungen und konzerte des tkva

termine

ein amerikaner in augsburg

samstag, 20.05.2023, 20:00 uhr

rokokosaal, fronhof 10, 86152 augsburg

infos & tickets


Gedenkkonzert in memoriam John Van Buren

Geister-Trio
mit Judith Müller, Flöte
Birte Päplow, Violine
Susanne Gutfleisch, Violoncello
Nicolai Krügel, Klavier

Das Gedenkkonzert "Ein Amerikaner in Augsburg" lädt zur Erinnerung an den im Januar 2022 verstorbenen Komponisten John Van Buren ein. Schon vor seiner Reise in die Fremde, von Portland (Oregon) nach Deutschland, hat sein Pendel zugunsten der Musik statt für die Malerei ausgeschlagen. Nach seinen Studienjahren an der Stuttgarter Musikhochschule (Komposition bei Milko Kelemen), der Teilnahme an den Darmstädter Ferienkursen (1976) und dem Kompositionspreis der Stadt Stuttgart (1984) war er seit 1992 Dozent für Kompositionslehre sowie Leiter des Studios für Neue Musik an der Musikhochschule Nürnberg/Augsburg. Sein bereits vielfältiges Oeuvre war noch voller Pläne und Skizzen für Neues, das uns ebenso verborgen bleibt wie sein unvollendetes dritte Streichquartett.
vergangene veranstaltungen
mitglieder informieren

infothek

FORTBILDUNG KONTRABASS / Orchesterarbeit

  • Berufsbild Orchestermusiker*in – Vorbereitung Probespiel - Interpreta􀆟on

    mit Karsten Heins
    (Solobassist Gewandhausorchester Leipzig / Bayreuther Festspielorchester)

    Sonntag, 25. Juni 2023, 10.00 Uhr
    downtown music institute gGmbH, Gögginger Str. 13, 86159 Augsburg

    Gebühr: Ganztags (begrenzte Teilnehmerzahl): 75,00 €, Nachmittags (open) 30,00 €
    20% Ermäßigung für Mitglieder im ldfm e.V., im Tonkünstlerverband oder Musikstudierende

    Anmeldefrist: 16.06.2023 - Verlängerung Qualitätszertifikat: Stunden

    Anmeldung


    Veranstaltungsflyer

MusikSommerKurs 2023

  • Kammermusik für jugendliche Pianist*innen & Streicher*innen
    Bayerische MusikAkademie, Schloss Alteglofsheim bei Regensburg

    3. bis 7. September 2023
    Anmeldeschluss 10. Juni 2023

    Katja Cheung Bihler

    Tel. 0821-5047393
    kurse@pianoart.info

    www.kammermusik.pianoart.info

    Karten unter Veranstaltungsflyer